Herzlich WillkommenLogin
Menü schließen N
Sprachauswahl
DEATCH-DE
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Matratzen Concord (Schweiz) AG für den Onlinehandel
§ 1 Ausschliessliche Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Online-Shop (AGB) von Matratzen Concord (Schweiz) AG („Matratzen Concord“)
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop www.matratzen-concord.ch und alle damit ggf. verbundenen Leistungen gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Online-Shop (AGB).
§ 2 Vertragspartner/ Vertragsschluss
(1) Der Kaufvertrag kommt zustande zwischen Ihnen als Kunde und uns, der Matratzen Concord (Schweiz) AG, Bahnhofsstraße 7, 6102 Malters; Kontaktformular: www.matratzen-concord.ch/infos-beratung/kontakt. Die Darstellungen der Waren in unserem Online-Shop stellen eine unverbindliche Einladung an Sie dar, diese Waren bei Matratzen Concord zu bestellen. Sie können die Waren zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und die Eingaben bis zur Versendung der verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren und löschen. Erst durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung, d. h. ein Angebot über den Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren, ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese Bestätigung stellt seitens Matratzen Concord keine Annahme des Angebots dar. Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit der Auftragsbestätigung per E-Mail durch Matratzen Concord zustande. Bei einem Einkauf im Online-Shop mit Lieferung erhalten Sie Ihre Rechnung nach dem Vertragsschluss per E-Mail.
(2) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
(3) Wir speichern die Bestelldaten und senden Ihnen diese per E-Mail zu; die Bestelldaten sind jederzeit unter Ihrem Kunden-Login einsehbar.
§ 3 Kommunikation über E-Mail
(1) Eine Änderung der E-Mail-Adresse, die Sie gegenüber Matratzen Concord als Kontaktadresse für die vertragliche Kommunikation benannt haben und an die u. a. auch die Rechnung aus einem zwischen Ihnen und Matratzen Concord zustande gekommenen Vertrag zugestellt werden soll, haben Sie bitte unverzüglich schriftlich der Matratzen Concord (Schweiz) AG, oder per E-Mail an: kundenservice@matratzen-concord.ch, mitzuteilen.
(2) Matratzen Concord haftet nicht für Schäden, die aus einem gegenüber einer postalischen Zusendung allenfalls erhöhten Risiko einer elektronischen Zusendung der Vertragsunterlagen (u. a. Rechnung) per E-Mail resultieren. Der Kunde trägt insbesondere das durch eine Speicherung der elektronischen Vertragsunterlagen erhöhte Risiko eines Zugriffs durch unberechtigte Dritte.
§ 4 Zustellung der Rechnung
(1) Sie haben empfängerseitig dafür Sorge zu tragen, dass die Übermittlung der Rechnung per E-Mail durch Matratzen Concord tatsächlich an die von Ihnen gegenüber der Matratzen Concord benannte E-Mail-Adresse erfolgen kann und technische Einrichtungen wie etwa Filterprogramme oder Firewalls entsprechend adaptiert wurden. Etwaige automatisch durch das E-Mail-Programm des Kunden generierten Informationen nach Empfang der Rechnungs-E-Mail an Matratzen Concord (z. B. Abwesenheitsnotiz) stehen dem rechtswirksamen Zugang der Rechnung nicht entgegen.
(2) Massgeblich für den Zugang der Rechnung ist deren Zustellung an die letzte von Ihnen an Matratzen Concord schriftlich übermittelte E-Mail-Adresse.
§ 5 Kaufpreis
(1) Der Kaufpreis der jeweiligen Ware richtet sich nach der jeweils am Tag der Bestellung gültigen Preisliste von Matratzen Concord. Die Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, jedoch zuzüglich Versandkosten.
(2) Die wirksame Zahlung des Kaufpreises ist per Kreditkartenzahlung, oder PayPal möglich; im Einzelnen gilt § 7. Kommen Sie mit einer Zahlung in Verzug oder kommt es zu einer Rücklastschrift, so behält sich Matratzen Concord vor, Verzugsschäden (z. B. Inkassogebühren, Mahngebühren, Verzugszinsen, Rückbuchungsgebühren) bei Ihnen geltend zu machen. Matratzen Concord behält sich das Recht vor, Waren und/ oder Dienstleistungen zurückzuhalten, bis Matratzen Concord eine Bestätigung erhalten hat, dass der Zahlungsvorgang ordnungsgemäß eingeleitet wurde, soweit dies durch objektive Gründe gerechtfertigt ist.
§ 6 Lieferung
(1) Matratzen Concord liefert die bestellte Ware an jede Adresse innerhalb der Schweiz per Paketversand oder externer Spedition; eine Lieferung außerhalb der Schweiz findet nicht statt. Eine Abholung der gekauften Ware in einer Schweizer Filiale kann bei ausgewählten Artikeln alternativ zur Lieferung gewählt werden.
(2) Bestellte Waren werden nach Ermessen von Matratzen Concord entweder als Paket oder per Spedition versandt. Paketlieferungen erfolgen bis zur Haustür. Bei einer Speditionslieferung wird die Ware bis in die Wohnung geliefert. Bei Lieferungen in Berggebiete, autofreie Ortschaften und auf Inseln erfolgt die Lieferung der Ware bis zur Talstation oder zum Ortseingang oder soweit mit dem Kfz zugefahren werden kann. Zusätzliche technische Hilfsmittel (Fassadenlift, Kran, Bergbahnen, Elektromobil, Hubschrauber, Boot, Fähre etc.) gehen zulasten des Kunden. Um eine Anlieferung zu ermöglichen, hat der Kunde soweit möglich für ausreichende Parkmöglichkeiten am Anlieferungsort und Matratzen Concord ggf. über eventuelle, absehbare Erschwernisse zu informieren. Wenn die Ware aufgrund der örtlichen Gegebenheiten, z.B. mangels eines Parkplatzes, oder nicht auf üblichem Wege (Hauseingang, Treppenhaus) bis in die Wohnung geliefert werden kann, ist der Spediteur berechtigt, die Lieferung bis in die Wohnung oder zum gewünschten Verwendungsort abzulehnen. Sie haben uns vorab über eventuelle, für Sie absehbare Erschwernisse zu informieren.
(3) Über den Liefertermin erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Bei Lieferung der Bestellung an eine ausgewählte Schweizer Filiale zur Abholung, werden Sie benachrichtigt, wenn die Ware zur Abholung bereitsteht. Sie sind verpflichtet, die Bestellung innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Benachrichtigung abzuholen. Bei Abholung müssen Sie die Bestellbestätigung bzw. die Rechnung vorlegen. Wird die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Benachrichtigung abgeholt, behält sich Matratzen Concord vor vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird dem Kunden der bezahlte Kaufpreis zurückerstattet. Bei Speditionslieferung werden der Liefertag und das konkrete Zeitfenster bis spätestens 2 Tage vor der geplanten Auslieferung bestätigt.
(4) Der Preis einer Paketlieferung richtet sich nach dem Gewicht bzw. nach der Größe des Pakets. Die Lieferkosten für Lieferungen per Spedition sind abhängig vom Gesamtwarenwert der Bestellung oder der Anzahl der Artikel. Eine Übersicht der Staffelung der jeweils gültigen Lieferkosten finden Sie auf www.matratzen-concord.ch/de/service/service/lieferung/; die Versandkosten im Einzelfall werden zudem auch im Warenkorb angezeigt.
(5) Kann die Ware bei Lieferung per externer Spedition, aus von Ihnen zu vertretenen Gründen, zu dem vereinbarten Termin nicht angeliefert werden, stellt Matratzen Concord Ihnen die Kosten einer erneuten Anlieferung (siehe Ziffer § 6 Abs. 4) in Rechnung. Die erneute Anlieferung ist auch dann kostenpflichtig, wenn die Erstanlieferung für Sie kostenfrei erfolgt ist. Ist die Lieferung nur unter Mehrkosten möglich, teilt Matratzen Concord Ihnen diese Kosten mit und führt die Lieferung aus, wenn Sie Ihr Einverständnis erklärt haben. Es bleibt Ihnen offen nachzuweisen, dass Matratzen Concord kein oder ein geringer Aufwand entstanden ist. Kann die Ware bei Lieferung per Paketzustelldienst aus von Ihnen zu vertretenen Gründen nicht angeliefert werden, wird eine Nachricht mit der Information hinterlegt, wo und in welchem Zeitraum die Ware abzuholen ist und dass sie bei Verstreichen der Frist an den Absender zurückgesendet wird.
§ 7 Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
(1) Kreditkarte Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet. 
(2) PayPal Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
§ 8 Eigentumsvorbehalt

§ 9 Mängelhaftung
(1) Der Kunde ist verpflichtet die Ware unmittelbar nach Erhalt sorgfältig zu prüfen. Mängel, die der Kunde aufgrund seiner Prüfungspflicht hätte erkennen müssen (offene Mängel), sind Matratzen Concord innert 10 Tagen schriftlich zu melden. Soweit der Kunde seiner Prüfungs- und Rügepflicht nicht nachgekommen ist, gelten alle offenen Mängel als von ihm genehmigt. Mängel, die trotz einer sorgfältigen Prüfung erst später erkennbar werden (verdeckte Mängel) müssen vom Kunden unmittelbar nach der Entdeckung schriftlich gemeldet werden, ansonsten gelten sie als genehmigt. Die Verjährungsfrist beträgt jedoch maximal zwei Jahre ab Lieferung der Ware, soweit nichts anderes vereinbart wurde.
(2) Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen von Massen, Mustern, Farben, Beschaffenheit usw. sowie Änderungen in Konstruktion und Ausführung der Ware stellen keinen Mangel dar. Alle Masse sind ca. Angaben:
• Masse bei textiler Ware sind Randmasse. Es gilt die handelsübliche Masstoleranz von plus/minus 2 %; 
• Matratzenmasse sind aus technischen Gründen ca.-Masse. Es gilt die handelsübliche Masstoleranz von plus/minus 2 %;
• Randmasse für Lattenroste sind auf Bett-Innenmasse abgestimmt und werden in der Breite bis zu 1 cm und in der Länge bis zu 4 cm kürzer als angegeben gefertigt.
(3) Für Schadenersatzansprüche des Kunden gelten die besonderen Bestimmungen des § 10. 
(4) Mangelhafte Ware können Sie über eine Filiale von Matratzen Concord (Filialfinder unter https://www.matratzen-concord.ch/filialen/) retournieren. Dazu kann die Ware entweder in die Filiale zurückgebracht oder die Abholung der Ware in der Filiale beantragt werden. Der Kaufbeleg muss in jedem Falle vorliegen.
§ 10 Haftungsbegrenzung
(1) Die Haftung von Matratzen Concord beschränkt sich unter allen Anspruchsgrundlagen auf vorsätzliche oder grobfahrlässig verursachte unmittelbare und direkte Schäden. Jede weitere Haftung wird für indirekte und/oder mittelbare sowie Folgeschäden oder entgangenen Gewinn wird wegbedungen.
(2) Matratzen Concord übernimmt keine Haftung für irrtümlich fehlerhafte oder fehlende Angaben auf ihrer Webseite.
§ 11 Entsorgung der Verpackung
Verpackungsmaterialen von Matratzen Concord Produkten können in jeder Matratzen Concord Filiale gratis entsorgt werden. Bei Speditionslieferungen kann sämtliches Verpackungsmaterial dem Servicepartner mitgegeben werden, falls dadurch die Wartezeit nicht mehr als 10 Minuten beträgt. Bei einem Montageauftrag, nimmt der Servicepartner das Verpackungsmaterial wieder mit.
§ 12 Rückgaberecht
(1) Der Kunde/die Kundin hat das Recht, den erworbenen Kaufgegenstand innert 10 Tagen seit Lieferung, gegen Rückerstattung des Kaufpreises, unter Abzug bezogener Dienstleistungen zurückzugeben. Das Rückgaberecht besteht nur, sofern der Kaufgegenstand originalverpackt und im neuwertigen, ungebrauchten Zustand mit dem vollständigen Zubehör zurückgegeben wird. Die Versandkosten werden nicht rückerstattet. Die Kosten für die Rückgabe und den Rückversand trägt der Kunde. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind reduzierte Produkte.
(2) Im Falle der Nichteinhaltung mindestens einer dieser vorgenannten Bedingungen behält sich Matratzen Concord (Schweiz) AG das Recht vor, den Kaufpreis des Produkts nur teilweise zurückzuerstatten oder gar nicht zurückerstatten, wobei die Entschädigung aufgrund des zusätzlichen Aufwands (z.B. Neuverpackung) berechnet wird. 
(3) Die Rückgabe erfolgt durch eine Rücksendung an die unten aufgeführte Retouren-Anschrift oder durch die Rückgabe des Produkts in einer unserer Filialen (Filialfinder: matratzen-concord.ch/filialen/). Bitte vergessen Sie nicht Ihren Lieferschein mitzubringen oder beizulegen, da eine Rückgabe sonst ausgeschlossen ist. Retouren-Anschrift für Versand: Matratzen Concord (Schweiz) AG, Holeestrasse 4, 4054 Basel.
(4) Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
§ 13 Schlussbestimmungen
(1) Die AGB unterliegen ausschließlich Schweizer Recht unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen und des Wiener Kaufrechts. Gerichtsstand ist Malters. Matratzen Concord und Matratzen Concord Kunden haben außerdem das Recht, Klage am Wohnsitz der Kunden zu erheben.
(2) Sollte eine Regelung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt.


Stand: November 2021
Darauf können Sie sich zu 100% verlassen
  • Immer das beste Preis-Leistungsverhältnis – Europas größter Matratzen-Spezialist gibt seinen Vorteil an Sie weiter
  • Schnelle Verfügbarkeit – Lieferung in eine Filiale in Ihrer Nähe
  • Über 95% zufriedene Kunden 
 
Trusted Shop Kundenbewertungen Matratzen Concord
Unser Onlineshop wird von externen Instituten regelmäßig geprüft. Die Trusted Shops Bewertungen auf www.matratzen-concord.ch sind zu 100% echt.
W
Zahlungsarten
  • Paypal
  • VISA
  • MasterCard
Matratzen Concord (Schweiz) AG | Holeestrasse 4 | 4054 Basel, Schweiz