OEKO-TEX® STANDARD 100

Für eine unbedenkliche Sicherheit
Aus gesundheitlicher Sicht ist es wichtig, darauf zu achten, dass Sie keinen Schadstoffen ausgesetzt sind. Besonders Textilien die mit unserer Haut in Verbindung kommen, sollten schadstofffrei sein. 
Sie können als Verbraucher sichergehen, dass unsere Produkt durch den OEKO-TEX® Standard 100 gesundheitlich unbedenklich sind. 
Besonders wichtig ist es bei Ihrer ausgewählten Bettwäsche, da diese jeder Nacht Ihre Haut berührt.
Was genau ist OEKO-TEX® Standard 100?
Die seit Jahrzehnten vergebene unabhängige Produktzertifizierung für schadstoffgeprüfte textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte ist der OEKO-TEX®Standard 100 bzw. der STANDARD 100. Artikel die das Siegel tragen, wurden von der Internationalen Gemeinschaft auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie auf Schadstofffrei geprüft. Das 1 Jahr gültige Siegel wird weltweit vergeben.

Die Unternehmen, die Ihre Artikel durch das OEKO-TEX® Standard 100-Siegel auszeichnen lassen, müssen die Zertifizierung vorlegen, dass die betrieblichen, qualitätssichernden Massnahmen angewandt werden. Der Antragsteller muss die Verpflichtungs- und Konformitätserklärungen rechtverbindlich Unterzeichnen.
Was genau sagt das Siegel aus?
Es wird eine gesundheitliche Unbedenklichkeits- Prüfung erstellt. Alle möglichen Wege, in dem der Körper Schadstoffe aufnehmen könnte, werden getestet wie z.B. Atmung, Haut und Mund. 
Folgendes gilt für ausgezeichnete Produkte:

  • Hautfreundlicher pH-Wert  
  • Farbechtheit  
  • Frei von gesundheitsschädlichen Chemikalien wie zum Beispiel Pestiziden  
  • Frei von gesetzlich verbotenen Schadstoffe wie Nickel, Pentachlorphenol, Formalaldehyd und Cadmium

Welche Produkte werden ausgezeichnet?
Das OEKO-TEX® Standard 100-Siegel zeichnet Bettwaren, Bettwäsche, Kleidung und Handtücher aus. Bei der Prüfung werden das Endprodukt sowie alle Roh- und Zwischenprodukte der Zubehörmaterialien eingeschlossen. Es werden nicht nur Textilien, sondern auch Reissverschlüsse, Knöpfe, Garne und Etiketten geprüft.  

Vier Produktkassen unterscheiden sich im Rahmen der Prüfung. Der Verwendungszweck ist für die Einteilung des Artikels entscheidend. Dabei gilt: bei empfindlicher Haut ist es wichtig auf bestimmte Anforderungen zu achten. Durch den intensiven Hautkontakt im Schlafbereich bei Bettwaren und Bettwäsche ist der Anspruch relativ hoch.

  1. Produktklasse I: Artikel für Babys und Kleinkinder ( z.B. Bettwäsche und Strampler )
  2. Produktklasse II: Artikel mit Hautkontakt ( z.B. Bettwäsche, T-Shirt oder Unterwäsche )
  3. Produktklasse III: Artikel ohne Hautkontakt ( z.B. Mäntel und Jacken )
  4. Produktklasse IV: Dekorations Textilien ( z.B. Tischdecken und Vorhänge

OEKO-TEX® STANDARD 100 BEI MATRATZEN CONCORD

Da wir von Matratzen Concord eine Produkteverantwortung tragen, möchten wir, dass Sie unseren Produkten vertrauen. Unsere Bettwaren sind daher alle nach OEKO-TEX® Standard geprüft. 

Unser Fazit zum STANDARD 100 by OEKO-TEX

Die Verbrauchersicherheit wird durch das Siegel erhöht und schafft Vertrauen zu unseren Produkten. Darüber hinaus werden umfassende Produktkontrollen und regelmässige Firmenbesuche durch OEKO-TEX durchgeführt. Wir legen sehr grossen Wert auf verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien, daher lassen wir unsere Produkte gerne mit dem OEKO-TEX® Standard 100 zertifizieren. Als Ihr Schlafberater und Experte im Schlafbereich liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen. Auch um Sicherheit und Unbedenklichkeit zu garantieren.

Matratzen Concord (Schweiz) AG | Bahnhofstrasse 7 | CH-6102 Malters, Schweiz